Schlangenvorführung Jugend

Da die Aktivübung im Jänner (Thema: Richtiges einfangen und Umgang von/mit Schlangen) auch bei unseren Jugendmitgliedern Interesse geweckt hat, haben wir am Samstag, 26.09.2020 eine Schlangenvorführung für unseren Nachwuchs organisiert. Rupert Eckkrammer vom Haus der Natur gab uns einen Einblick in die Welt der Reptilien. Die Jungfeuerwehrmitglieder konnten allerhand Neues über Schlangen, Skorpione und Vogelspinnen lernen. Nach einer kurzen „Theorielektion“ war die anfängliche Angst verflogen und keiner scheute mehr vor den Praxisübungen (Einfangen „ausgebüxter“ Tiere) zurück.

Erneut ein großes Dankeschön an Rupert für die Durchführung dieser Jugendübung!

Weitere Fotos sind in der Fotogalerie (Rubrik „Jugend“) zu finden.

FJLA Gold 2020

Am 19.09.2020 absolvierten unsere beiden Jugendmitglieder Maislinger Thomas und Scharl Christian die höchste Stufe der Jugendausbildung: das FJLA Gold. Dieses praxisorientierte Abzeichen dient als Vorbereitung für den aktiven Feuerwehrdienst und beinhaltet bereits einen Großteil der Grundausbildung. Nun steht der Überstellung in den Aktivstand nichts mehr im Weg, herzliche Gratulation zum bestandenen Abzeichen!

Kinoausflug Feuerwehrjugend

Nach unserer „Zwangspause“ aufgrund COVID-19 starteten wir am Samstag, 12.09.2020 mit einem gemeinsamen Kinoausflug wieder in die Jugendausbildung. Der Film „Chaos auf der Feuerwache“ sorgte für reichlich Unterhaltung – sowohl bei den Jugendmitgliedern, als auch bei den Begleitpersonen.

Vielen Dank an jene Feuerwehrmitglieder, die sich als Autofahrer zur Verfügung stellten!

Wissenstest nachgeholt

Anfang März fand der diesjährige Wissenstest in Munderfing statt. Leider konnte unser Jugendmitglied Gruber Tobias zu diesem Termin krankheitsbedingt nicht antreten, anschließend wurde auch noch der Ersatztermin aufgrund COVID-19 in den Herbst verschoben. Am 05.09.2020 war es dann aber endlich so weit, Tobias konnte unter strikter Einhaltung der Corona-Maßnahmen sein Wissenstestabzeichen in Gold nachholen.

Herzliche Gratulation zum bestandenen Abzeichen, weiter so!

Ferienprogramm 2020

Auch heuer nahmen wir als Freiwillige Feuerwehr Lochen am See am alljährlichen Ferienprogramm unserer Gemeinde teil. Am Freitag, 24.07.2020 haben wir den Programmpunkt „Ein Tag bei der Feuerwehr“ veranstaltet.

Insgesamt konnten 29 Kinder und Jugendliche einen erlebnisreichen „Feuerwehralltag“ miterleben. Bei den Teilnehmern handelte es sich sowohl um bereits bestehende Jugendmitglieder unserer Feuerwehr, als auch um „Nicht-Feuerwehrer“, welche an diesem Tag ins Feuerwehrwesen hineinschnuppern konnten.

Im Stationsbetrieb wurde den Kids auf lustige und abwechslungsreiche Art Einblick in Themen wie Atemschutz, Technischer Feuerwehreinsatz, Brandeinsatz und Bewerbswesen gewährt.

Nach gemeinsamer Abschlussübung und Vorführung der Gefahren bei einem Fettbrand nahm ein spannender Ferientag dann sein Ende.

Wir hoffen, unser Programmpunkt hat Spaß gemacht und bedanken uns zugleich bei allen fleißigen Helfern!

Weitere Fotos sind in der Fotogalerie (Rubrik „Jugend“) zu finden.

Wissenstest 2020

Am Samstag, 07.03.2020 stellten sich 29 unserer Jugendmitglieder dem alljährlichen Wissenstest in den Leistungsstufen Bronze, Silber und Gold. Dank dem großen Engagement und der Motivation jedes Einzelnen bei den Vorbereitungen haben alle Teilnehmer mit Bravour bestanden! Gratulation an unsere Jugendmitglieder für ihre neu erworbenen Abzeichen!

Wissenstest-Vorbereitung 2020

Am 21.02.2020 fand in der Turnhalle der NMS Lochen am See die Wissenstest-Vorbereitung statt. Jungfeuerwehrmitglieder aus dem ganzen Abschnitt Mattighofen haben hier unter „realen Prüfungsbedingungen“ die beiden Stationen Knoten und Erste Hilfe geübt, um vor dem bevorstehenden Wissenstest noch die letzten Unklarheiten und Fehler auszubessern. Nun sind wir bereit für den Wissenstest!


Weitere Fotos sind in der Fotogalerie (Rubrik „Jugend“) zu finden.


Erprobung 2020

Am 18. Jänner fand die alljährliche Erprobung unserer Feuerwehrjugend statt.

Die Jugendmitglieder stellten das Gelernte aus dem vergangenen Jahr unter Beweis und konnten so am Ende des Tages voller Stolz eine „Beförderung“ in Form einer neuen Aufschiebeschlaufe für ihre Feuerwehruniform mit nach Hause tragen.

Überprüft wurden unter anderem Bereiche wie Allgemeinwissen, Verhaltensregeln, Erste Hilfe, Gerätekunde, Nachrichtendienst und Löschlehre.

Herzliche Gratulation an unsere Feuerwehrjugend!

Weitere Fotos sind in der Fotogalerie (Rubrik „Jugend“) zu finden.