Finnentest

Unsere Atemschutzträger stellten sich am 18.07. dem jährlichen Leistungscheck.
Der Finnentest ist für die Atemschutzträger eine gute Gelegenheit, ihre Fitness und Leistungsfähigkeit festzustellen. Nur mit bestandenem Finnentest darf ein Atemschutzträger diese Funktion auch ausführen.

Der Finnentest besteht aus 5 Stationen die es zu bewältigen gilt:
1. Gehen ohne und mit Kanister (je 16 kg), jeweils 100m
2. Stiegen steigen – 180 Stufen
3. Einen LKW Reifen mit einem Hammer 3 Meter nach vor schlagen
4. Hindernisse abwechselnd unterkriechen und übersteigen – 18 Hindernisse
5. C-Schlauch einfach aufrollen – dabei darf sich das Ende des Schlauches nicht bewegen

Wir freuen uns, das alle Teilnehmer den Leistungstest mit bravour gemeistert haben!

Wiederaufnahme der Einsatzübungen

Ab 18. Mai werden wir unsere Einsatzübungen wieder abhalten.
Um größere Gruppen zu vermeiden und das Risiko möglichst gering zu halten, wurde unsere Mannschaft in 3 Übungsgruppen unterteilt. Jede der 3 Gruppen wird an jeweils verschiedenen Tagen alle 2 Wochen eine Übung durchführen.

Das Datum für die jeweilige Gruppe ist im Terminkalender ersichtlich!

Start des Trainings für die Bewerbssaison

Unsere Aktivgruppe startete heute, 24.01., mit dem Training für die Bewerbssaison. Da wir einige Neuzugänge in unsere Aktivgruppe haben (von der Jugend überstellt) wurden die Neumitglieder heute eingschult.

Ölspur in Kerscham

Am Mittwoch, den 30. Oktober wurden wir um 19:39 zum Binden einer Ölspur alarmiert.
Die Ölspur verlief vom Bereich Kerscharm Kreisverkehr bis in den Ort hinunter.
Mit 2 vollbesetzten Fahrzeugen (LFB und TLF) war die Ölspur rasch gebunden, sodass wir um 20:56 einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen konnten.

Ortsmeisterschaft im Asphaltstockschiesen

Am Freitag, den 15. November nahmen wir mit 2 Teams bei der Ortsmeisterschaft im Asphaltstockschiesen teil.
An diesem Tag wurde wie in den Vortagen schon von anderen Teilnehmern in einer „Gruppenphase“ um den Einzug ins Finale gekämpft.
Schlussendlich gelang unserem Team 1 der Tagessieg und somit der Einzug ins Finale am Samstag.
Team 2 führte ebenfalls die Tabelle an, jedoch von unten…. 😉

Im Finale, welches am Samstag den 16. Nov stattfand, konnten die Kameraden den tollen 5. Platz erreichen.

Besetzung Team 1:
Herbert Thaler, David Winkler, Michael Weiss, Markus Maislinger

Besetzung Team 2:
Josef Probst, Sebastian Speigner, Winklmeir Franz, Norbert Lechner, Stephan Stockinger

Übung Grömer

Übung, am Freitag, 18.10.2019, 14:00
Angenommen wurde eine Staubexplosion in einem Produktionsraum mit vermissten Personen.
Abgehalten wurde diese Übung in den Räumlichkeiten der Fa. Grömer gemeinsam mit Kameraden von der FF Palting und der FF Lengau.
Ein besonderer Dank gilt der Fa. Grömer fürs zur Verfügung stellen der Räumlichkeiten und allen Kameraden die teilgenommen haben!
Übungsleiter: HBI Herbert Thaler

Brand Wohnhaus – Kirchberg bei Mattighofen

Am Mittwoch, dem 23.10.2019 wurden wir um 07:02 zu einem Wohnhausbrand in unserer Nachbargemeinde Kirchberg alarmiert, zu dem wir mit unserem TLF und 11 Mann ausrückten.
Unsere Hauptaufgabe war die Unterstützung mit Atemschutztrupps im Innenangriff, wo wir nacheinander 2 Trupps stellen konnten. Nachdem der Brand gelöscht war konnten wir wieder abrücken, sodass um 11:04 die Einsatzbereitschaft wieder vollständig hergestellt war.